KFN bedankt sich bei

Aktualisiert ( Montag, 01. September 2014 um 09:14 )

 




Mit freundlicher Unterstützung des Starkenburger Echos

 


 

Wochenendtip
Ergebnis vom Wochenendtip am 27.8.2014 mit dem Trainer Aiad Al-Jumaili (FV Hofheim)
Aiad kam auf 6 Punkte.


Interviews

Am 27.8. mit Aiad Al-Jumaili vor dem Spiel in Trösel
"Uns wird Trösel kämpferisch alles abverlangen".




Topspiel des Wochenendes
Kreisliga A
am Samstag den 30.8. um 17.30 Uhr

SG Nordheim Wattenheim - FC Fürth II

Tabellenplatz:                3.  /  2.
Torverhältnis:             9:6   /  8:3
Punkte:                         6   /    6
Heim/Auswärtsbilanz: 1 0 0 /1 0 0
Toptorjäger: 
SG Nordheim/Wattenheim: Rettig, D. Theiß, Schön je 2 Tore:

FC Fürth II: Kneißl 3, Unrath 2, F. Rabe 2.
Letzte Aufstellung:
SG Nordh./Wattenh.
Metz
Avemarie-Heß-Bedford-D. Theiß
Rettig-Schön-Bart-Stark
Torger-Schneider
FC Fürth II
Iacona
Schön-Knapp-Überall-Zeiß
Serdar-M. Diefenbach-Erdogan-Seel-
Kneißl-Unrath

Trainer: Hamdija Catic  /  Thorsten Bartmann
Schiedsrichter: Nicola Andreozzi
Tendenztip: Remis
Endergebnis:    1:1   ( 0 : 1 )
Tore: 0:1 Unrath 25., 1:1 Bedford 47.
.


 

Tabelle der Bergsträßer Vereine

Neue Tabelle (Stand 31.12.2013)
Et. Wald Michelbach bleibt auch nach Ende 2013  die Nummer 1 im Kreis Bergstraße.
VFR Bürstadt holt enorm auf ist jetzt Zweiter und überholt den FC 07 Bensheim
FSV Rimbach macht größten Sprung von Platz 32 auf 19.
Die SF Heppenheim  vom 39. auf den 27. Rang.
Auch die Olympia Lorsch klettert vom 23. auf den 14. Platz.
Den größten Rückschritt mußte die Italia Bensheim hinnehmen sie fiel vom 46. auf den 53. Platz.
Letzter im Kreis bleibt der SV Mittershausen.


 

 

 

Verbandsliga

Zum 5.Spieltag:
ETW fährt mit 0:2 Niederlage in Neu Isenburg heim.
FC 07 Bensheim bietet beim 0:2 gegen den Tabelleführer
RW Frankfurt lange Paroli.


 

 

Gruppenliga Darmstadt

Zum 4. Spieltag
Nur der FC Fürth rettet die Ehre der Kreisvereine
SG U unterliegt bei RW Da. II mit 1:2.
Fehlheim verliert Spitzenduell gegen G. Ober Roden.
SV U muß sich Langstadt beugen.
FSV Riedrode  im vierten Spiel mit dritter Niederlage.
TV La. startet schwach 1:14 Tore null Punkte.
Die Tore von Ihrig, Kneißl und Ester bringen nach 0:1 Rückstand
den 3:1 Erfolg bei Dersim und die Tabellenführung.


Kreisoberliga

T. Randolls zwei Tore drehen Spiel  beim 3:2 Erfolg
des VFL Birkenau bei den SF Heppenheim


Zum 4. Spieltag:
TV Lo. schafft erstem Dreier.
SG Riedrodes 2:1 bringt Platz drei.
P. Feller erlöst die KSG Mitl. beim 1:0 Erfolg.
Hofheim auch im vierten Spiel ohne Gegentor beim 4:0 in Trösel.
Aschbach setzt sich beim SV F durch.
Azzurris ohne große Chance bei Ol. Lo.
SG W schickt den VFR Bü mit 0:9 nachhause.


 

 

Kreisliga A


Sieben Spiele fünf Remis am Wochenende
FC Fürth II verteidigt durch ein 1:1  bei der SG Nordh./Wattenh.
die Tabellenführung


Zum 3. Spieltag:
SV U II 0:1 und der FV Biblis 1:2 weiter ohne Punkte.
Hambach erkämpft sich nach 0:2 Rückstand noch ein 2:2.
Rodau und Gr. Rohrh. trennen sich 1:1.
Anatolia holt Punkt bei Et. B.
Kein Sieger in Lindenfels.


 

Kreisliga B

Hassani erzielt beim spannenden Spiel (4:4) gegen den
FC Schönmattenwag erstes und letztes Tor für den
SSV Reichenbach nach 2:4 Rückstand


Zum 3. Spieltag:
SG R II mit 1:5 Heimpleite.
Weiher setzt sich klar durch.
In den letzten acht Min. macht der FSV Riedrode im
Reserveduell beim TV La. aus einem 0:2 noch ein 3:2 Sieg.
Eberhardt erzielt kurz vor Schluß 2:2 Ausgleich des VFL B II beim SV W.
Lörzenbach mit 0:3 Niederlage in Elmshausen.


 

 

Kreisliga C


Geiss Brüder Garant für Heimerfolg gegen die SG U II

Zum 3. Spieltag:
VFB La. schießt mit 5:0 an die Spitze.
ISC Fürth macht aus 0:3 noch ein 4:4.
Türkspor W. Michelbach überrascht nach 1:12 mit 2:1
Erfolg bei Rimbach II.
SG W II mit Heimremis.
Ol. Lorsch II unterliegt 2:3.
Absteiger SG H/Sch läßt nichts anbrennen.
Gr. Ellenb. schlägt Aschb. II.


 

 

Kreisliga D-Gruppe I


Zum 2. Spieltag:
SC Rodau II und der SV Schwanheim trennen sich 1:1


 

Kreisliga D-Gruppe II

Zum 2. Spieltag:
Birlikspor Biblis unterliegt im Derby dem  FV Biblis II.
L. Falkenstein mit Dreierpack beim 5:2 Erfolg des
Lampertheimer Derbys zwischen Waldesruh und Waldhorn.


 

 

 

 

Kreisliga D-Gruppe III

Zum 2. Spieltag:
SV Lindenfels II schlägt die KSG Mitlechtern II  3:1.
Kurioses Spiel in Hammelbach:
SG H/Sch II fürht mit 6:1. Anat. Birk. II verkürzt auf 6:5. Endstand 7:5.
F. Reinhard SG H/Sch (fünf Tore) und M. Cendik (Anat. B. (vier Tore)
schießen dabei um Wette.